Ihre Position: Ihr Engagement > Ehrenamt

Ehrenamt


Miteinander leben -  füreinander eintreten - freiwillig engagieren

Bei den Lebenshilfen Eichsfeld, Einbeck, Holzminden, Northeim, Osterode und den Harz-Weser-Werken wird Ihr Engagement als Ergänzung und Bereicherung der bezahlten, hauptamtlichen Arbeit angesehen. In einem persönlichen Gespräch nehmen wir uns gern die Zeit, um eine geeignete Tätigkeit zu finden, damit Sie sich entsprechend Ihrer individuellen Fähigkeiten, Interessen und verfügbaren Zeit engagieren können.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um sich freiwillig zu engagieren.

Sie können zum Beispiel
 - in einer Wohngruppe mithelfen
 - bei Festen und Feiern unterstützen
 - Freizeitmaßnahmen begleiten
 - Patenschaften für alleinstehende Menschen mit Behinderung übernehmen
 - Freizeitaktivitäten begleiten wie kochen, Bastelnachmittage, 
   Schwimmbadbesuche, Theater- oder Kinobesuche, Spieleabende, etc.
 - bei der Haushaltsführung unterstützen, beim Einkauf, Arzt- oder
   Behördengängen begleiten, handwerkliche oder hauswirtschaftliche
   Tätigkeiten innerhalb der Einrichtungen übernehmen
 - bei der Spendengewinnung mitwirken
 - Kinder und Jugendliche mit Behinderung bei den Hausaufgaben betreuen

Mit ihrer Zeitspende helfen Sie unmittelbar. Sie haben durch Ihr Engagement die Möglichkeit, etwas zu bewegen und erfahren Wertschätzung und Anerkennung.

Sie erhalten von uns vor Ort umfassende Informationen über die konkrete Einrichtung, in der Sie tätig sein möchten, Einarbeitung in Ihr Tätigkeitsfeld, Begleitung durch einen Ansprechpartner, Teilnahme an Teambesprechungen, Aufwandsentschädigung, Versicherungsschutz sowie regelmäßige Treffen zum Erfahrungsaustausch.

Wir freuen uns über Ihr freiwilliges Engagement. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie uns unterstützen möchten. Wir werden zeitnah mit Ihnen Kontakt aufnehmen.